MUSIK KENNT KEINE GRENZEN – MUSIK VERBINDET „VOLLGUAT“

Krankenschwestern verbinden Wunden – – MUSIK verbindet MENSCHEN

 

Manchmal ergeben sich Geschichten „fast wie von selbst…“ – vor allem wenn man einen tollen Abend an einer Hotelbar im Ausland verbringt – über Musik spricht, Spass hat und irgendwann DIE IDEE GEBOREN WIRD

„WARUM MACHEN WIR NICHT EIN ALBUM – MIT MUSIKALISCHEN FREUNDEN?“

In der Pop- und Schlagermusik ganz üblich – aber im Umfeld der volkstümlichen Musik
sind „DUETTE“ eher selten.

DA STELLTE SICH UNS VON „VOLLGUAT“ JA GANZ KLAR DIE FRAGE:
„WARUM EIGENTLICH NICHT???“

 

Wenn wir Titel zusammenbringen, die unseren musikalischen Freunden gefallen,
dann könnten wir diese TITEL doch auch gemeinsam aufnehmen –
WIR MACHEN DIE MUSIK – im „VOLLGUAT – SOUND“ und die Gruppen SINGEN. Einige Songs singen wir klarerweise auch selbst und manches Instrument wollen die GÄSTE sicher auch beisteuern – SUPER!
DA KANN ETWAS SPANNENDES,
INTERESSANTES,
HANDGEMACHTES,
TOLLES HERAUSKOMMEN.

BEI DER TITELSUCHE wollten wir den TYPISCHEN CHARAKTER DER GÄSTE in den Vordergrund stellen, dazu OBERKRAINER SOUND von VOLLGUAT und klanglich sollte das ALBUM den klassischen OBERKRAINER STIL in das JAHR 2020 holen: Druck und satte Bässe; abwechslungsreiche Harmonikas, interessante EFFEKTE und dazu gefühlvolle Stimmen.

Als  GASTKÜNSTLER dabei beim ALBUM:
Musik kennt keine Grenzen – MUSIK VERBINDET

R. Watz ( Ex Mürztaler )    I. POTOCNIK    Kreisdechant  FRANZ BREI Baritonsolist N. Merc

INNKREIS  BUAM     OBERKRAINER POWER  MÜRZTALER    SALZBURG SOUND

Schon bei den Aufnahmen im STUDIO wollte Ich die Künstler mitnehmen auf eine REISE in die Welt der Musik. Totales Wohlfühlen, echte, ehrliche Gefühle der Sängerinnen und Sänger – die sich auf modern gemachte Begleitungen draufsetzen konnten. Lachen, Freude, Glückliche Gesichter – SO MACHT MUSIK SPASS – und VERBINDET WIRKLICH!!!

 

MISCHEN IM TONSTUDIO? – – DAS GAB ES DIESMAL NICHT!

 

Richtig gelesen – DIE SONGS wurden NICHT GEMISCHT – „Ich habe IN JEDEM SONG DAS BESONDERE GEFÜHL GESUCHT und dieses zum Vorschein gebracht – das ist etwas ganz anderes als „Mischen“. Ich habe mehrere Highlights eingebaut, spannende Momente
durch gezielte Effekte hinzugefügt“
und SACHEN GEMACHT DIE „NORMALERWEISE“ in der Volkstümlichen Musik
nicht stattfinden – EINMAL IST IMMER DAS ERSTE MAL…

 

IN DIESEM ALBUM STECKT ALLES HERZ DAS MAN SICH NUR VORSTELLEN KANN!

 

Aber warum sollen wir M U S I K beschreiben wenn wir sie hören können???
HAND AUF´S HERZ und CD in den PLAYER

MUSIK KENNT KEINE GRENZEN – M U S I K V E R B I N D E T
                        Vollguat und Freunde 2020