DIE M U S I P A R A D E – immer wieder gern mit unseren Titeln…

Nachdem die Volksmusik und auch die volkstümliche Musik etwas aus dem Programm im Radio  zurückgedrängt wurde hörten zwei kluge Köpfe ( Wilfried Krierer ( Kronen Zeitung )  und Arnulf Prasch ( Mr. MUSI / ORF) ) dem Publikum sehr genau zu und es entstand die mittlerweile SUPER BELIEBTE „MUSIPARADE“.musiparade_krierer_prasch.5311591

INTERPRETEN matchen sich direkt mit ihren Fanclubs bei den Votings, Titel und Stories werden vorgestellt und die MUSIK bekommt eine tolle Plattform. Eigentlich sogar ZWEI PLATTFORMEN: EINERSEITS GIBTS DIE AUSSTRAHLUNG IM RADIO und andererseits bringt auch die KRONENZEITUNG DIE WERTUNG – super Hintergrundinfos und vieles mehr.

Autoren, Komponisten, Produzenten, Interpreten und und und – werden in die Sendung eingeladen und plaudern aus dem „Nähkästchen“ – es ist mittlerweile EIN FIXPUNKT FÜR VIELE „MUSIFANS“ geworden die spannende jeweils aktuelle WERTUNG präsentiert zu bekommen und auch immer mal wieder neue, tolle Songs zu hören, die man eben vorher noch nicht kannte – aber wenn die SONGS von MORGEN – heute nicht gespielt würden  – –  dann würde sie ja MORGEN KEINER KENNEN…

Von daher: OPTIMAL!!!

IM JAHR 2 0 1 7    hatten wir mit  „Cäpt´n KLUG und seinen ZWERGSTEIRERN“

pressefoto2 KLEIN

 

einen absoluten LAUF:  IMMER UND IMMER WIEDER  GEWANNEN DIE  STEIRER DIE MUSIPARADE!!  –

 

aktuell am START aus unserem HAUS:

SO WIE A TIROLERIN  –  mit  „BERGBLITZ DANIEL“  dem wir natürlich eine tolle ZEIT in der MUSIPARADE wünschen….  achja: mit unserem Titel hat er ja schon jede Menge Paraden gewinnen können, auch den ALPEN GRAND PRIX und und und….     ist doch schön so….

BERGBLITZ ALPEN GRAND PRIX SIEG